Die komfortabelste Art, eine Internetpräsenz einzurichten und zu pflegen, ist die Nutzung eines Content Management Systems (CMS). Ein Content Management System ist ein einfach zu bedienendes Online-System, das alle Schritte und Änderungen bei der Erstellung und bei der späteren redaktionellen Betreuung einer Webseite direkt nach dem Speichern online zur Verfügung stellt. Das umständliche Hochladen neuer oder geänderter Dateien entfällt. Außerdem sind für die Nutzung eines CMS keine Programmiersprachenkenntnisse erforderlich.

Alle Seiten unseres Verlages nutzen das Content Management System von SEO-Sys (siehe Reiseführer-Netzwerk). Das SEO-Sys CMS steht in zwei unterschiedlichen Grundvarianten zur Verfügung, die sich durch diverse Module optimal an die Bedürfnisse des Nutzers und seiner Internetpräsenz anpassen. Das Handling des SEO-Sys CMS ist komfortabel und übersichtlich und auch für den Laien bestens geeignet. Das System ist zudem für das Marketing der Webseite optimal einsetzbar und erfüllt die Kriterien für eine suchmaschinenfreundliche Nutzung.

SEO-Sys CMS Komplettversion

Das CMS von SEO-Sys wird schon bei der Erstellung an die individuellen Ansprüche einer Webseite angepasst. Mit einer Auswahl an Modulen für das Standard-CMS können gewünschte Funktionen einfach integriert werden. Bei Bedarf werden CMS-Module und neue Anwendungen individuell angepasst oder erstellt. Dabei setzt SEO Sys auf eine Einheit von Inhalt (Content) einer Webseite mit dem Erscheinungsbild (Design) und der Nutzerfreundlichkeit (Usability und Suchmaschinenfreundlichkeit). Ausführliche Informationen finden Sie auf www.seo-sys.de.

Seo-Sys Blog minimierte Version
Das SEO-Sys CMS ist zwar für die tägliche Redaktion schnell und komfortabel zu bedienen. Für kleinere Firmen oder Institutionen, die ihre Online-Besucher nur mit wichtigen Fakten versorgen und kein großes redaktionelles und/oder technisches Drumherum benötigen, ist das SEO-Sys CMS allerdings oft überdimensioniert.

Um auch dieser Nutzergruppe die passende Software bieten zu können, hat SEO-Sys ein Blog-CMS entwickelt, das die häufigsten und wichtigsten Funktionen der Homepage-Software abdeckt. Neben dem Führen eines Blogs eignet sich die minimierte Version bestens zur Präsentation kleiner bis mittelständischer Unternehmen, Institutionen, Dienstleistern sowie für funktionelle Homepages von Freizeitanbietern, Ausflugszielen und Privatpersonen.

Zu den Funktionen gehören beispielsweise ein News-Modul, RSS-Feed und Kommentarfunktion. Das SEO-Sys Blog ist leicht zu einer Komplettversion eines SEO-Sys CMS aufrüstbar oder kann mit einzelnen Modulen der Vollversion ergänzt werden. Im Unterschied zu kostenfreier Open Source Software sorgen die Spezialisten von SEO-Sys für Sicherheit gegen Spammer-Attacken und Hackerangriffe.

Die Erstellung des Designs ist denkbar einfach. Für die Grundgestaltung stehen diverse Design-Muster zur Verfügung, die mit einfachen Schritten und ohne Programmierkenntnisse zu einem individuellen Erscheinungsbild der Internetpräsenz führen. Die Einrichtung können Sie selbst vornehmen. Gern erstellen wir Ihnen das Layout und betreuen Ihre Webseite auch redaktionell.

Übrigens sind Sie mit dem Erscheinungsbild eines SEO-Sys Blogs bereits vertraut, denn auch diese Internetpräsenz nutzt das CMS. Oder schauen Sie sich auf unseren Referenzseiten um:
Ferienhaus Am Ostseestrand (www.usedom-ferienhaus-karlshagen.de)
Rosenhof Usedom (www.rosenhof-usedom.de)
Spielzeugmuseum Usedom (www.usedom-spielzeugmuseum.de)
Fischrestaurant Nautilus (www.nautilus-zinnowitz.de)
Lauth Usedom Carving (www.lauth-usedom-carving.de)
Restaurant Marina (www.restaurant-marina-karlshagen.de , im Aufbau)

Haben Sie Interesse an dieser einfach zu handhabenden Homepage-Software? Unser Verlag ist Vertriebspartner des Systems und berät Sie gern individuell. Sprechen Sie uns an.


Suche
News
Flut über Peenemünde - Deichrückbaupläne werden zum Krimi
Die realen Pläne zum Rückbau eines Hochwasserschutzdeiches im Norden der Insel Usedom hat Autor...

Freizeitkarte Insel Usedom
Als ideale Ergänzung zu den beiden Magazinen entsteht im nordlicht verlag derzeit die...

Festbuch 800 Jahre Zehdenick erschienen
Nach knapp einem Jahr Vorbereitung ist am 24. November 2015 das Festbuch 800 Jahre Zehdenick...